Energiepreise werden die nächsten Jahre stark weitersteigen

Hallo, ich wünsche Euch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2020, was man von den Energiepreisen leider nicht sagen kann.

Das Heizöl, Benzin, Diesel sowie auch der Strom werden ab den Jahr 2021 stärker ansteigen, da man sich auf einen CO2 Preis von 25 Euro die Tonne geeinigt hat.
Der Strompreis soll aber im Gegenzug etwas abgemildert werden, da die anderen Energyprodukte wie z.B. Erdgas ,Sprit , oder Heizöl stärker steigen werden .

Ich werde mich im nächsten Jahr auf die Herstellung von Brennholz/Kaminholz konzentrieren, damit Hausbesitzer die Möglichkeit haben beim Heizen Geld zu sparen.

Dazu werde ich Kunden helfen den Gasanbieter oder Stromanbieter zu wechseln . Den ganzen Prozess mache ich selber wie z.B. Kündigung beim alten Strom- oder Gasanbieter und Optionen auf andere Versorger die günstiger und vielleicht auch besser sind .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.